Industrie: Massenherstellung von Waren mit techn. Mitteln u. aufgrund von Arbeitsteilung in Großbetrieben (Fabrik~) od. in Heimarbeit (Heim~, Haus~); die Gesamtheit der Fabrikbetriebe (Metall~, Textil~); die chemische, einheimische, keramische, weiterverarbeitende ~ Gesellschaft: 1 zweckgebundene, aus Nützlichkeitserwägungen entstandene, meist in sich gegliederte Gruppe von Menschen, die zusammen leben u. arbeiten (Klassen~, Ur~); Vereinigung mehrerer Personen zu bestimmtem Zweck u. mit bestimmten Satzungen (Handels~, Sprach~); Verein; geselliger Kreis (Abend~, Damen~, Herren~, Reise~, Tisch~); die im geselligen Verkehr maßgebende, führende Schicht eines Landes od. einer Stadt; Begleitung, Beisammensein