Führerschein: amtliche Bescheinigung, die jmdn. berechtigt, ein Kraftfahrzeug zu führen: den F. machen (die Fahrerlaubnis erwerben); keinen F. besitzen; jmdm. den F. entziehen. Prüfung: 1. das Prüfen (1): die P. von Geräten; die Argumente halten einer P. stand. 2. das Prüfen (2), Geprüftwerden: jemanden einer P. [auf besondere Fähigkeiten] unterziehen. 3. [durch Vorschriften] geregeltes Verfahren, das dazu dient, jemanden zu prüfen (3): sich einer P. unterziehen; bei, in einer P. versagen; jemanden zu einer P. zulassen. 4. (geh.) schicksalhafte Belastung; etw. ist eine harte P. für jmdn. 5. (Sport) Wettbewerb, der bestimmte hohe Anforderungen stellt.